Vektor Wappen 1

Sportfreunde Großgründlach

Dein Sportverein im Nürnberger Norden

4.Spieltag

Beim heutigen Gastspiel in Obermichelbach gewann man das Spiel mit 11:0. Es war das zweite Spiel hintereinander ohne gegen Treffer. Mit einer konstanten Abwehrleistung spielte man zügig nach vorne und schloss konsequent vor dem Tor ab. So konnte man sehr gut erkennen was man die Woche über trainert hat. Die Leistung der Kids war auch am heutigen Tag wieder einmal überragend.

3. Spieltag

Im heutigen Nachbarschtsduell gegen den TSV Sack sah man ein sehr Körper betontes aber Faires Spiel. Von Anfang war der Gast aus Sack sofort in den Zweikämpfen da und machte uns das Leben schwer. Die ersten 10min fanden wir so gar nicht in unser Spiel und waren damit beschäftig den Gegner von unserm Tor fern zuhalten. Danach nahmen auch wir das Spiel des gegners an und erarbeitetn uns nach und nach unsere Torchancen. So war es dann auch beim ersten Tor ein gutes zusammen Spiel was man von der Mannschaft kennt. Danach lief es gut für uns und man konnte das heutige Spiel mit 6:0 gewinnen. Es war auch für die Mannschaftleistung sehr wichtig ein Spiel auch mal ohne Gegentreffer zu beenden.

2. Spieltag

Beim heutigen Spiel mussten sich die Kids im gegensatz zur vor Woche schon mehr ansterngen um zu einem 6:3 Erfolg über die DJK Concardia Fürth zu kommen. Die erste Halbzeit haben wir sehr geschlafen. Nachdem man 2:0 führte konnte der Genger sehr leicht und schnell mit 3:2 in führung gehen. Doch uns gelang noch kurz vor der Pause der Treffer zum 3:3 Pausenstand. Nachdem die Kids in der Halbzeit nochmal wach gerütelt worden lies man den Gegner nicht mehr zu groß Chancen kommen und man belohnte sich noch mit drei Treffern zum 6:3 Endstand.

1. Spieltag

Mit einem 20:1 beim SV Seukendorf sind wir gut in die neue Saison gestartet. Von Anfang an waren die Kids hellwach am Platz und liesen dem Gegner keine Chance ins Spiel zu kommen. Natürlich merkte man auch den Kids an das man erst zwei mal trainiert hat. Es wurde aber sofort von den Kids umgesetzt was wir uns in dieser Saison vorstellen. Jetzt gilt es in der nächsten Wochen daran zu arbeiten sich noch zu verbessern.