Sportfreunde Großgründlach

Dein Sportverein im Nürnberger Norden

SFG-Fussball

SFG-Fussball

Am 4. Spieltag war der Tabellenführer zu Gast in der SFG-Arena und es war von Anfang an das erwartete harte Spiel. So waren wir von anfang an in der Verteidigung gebunden und musste mit allen Mann unser Tor beschützen, was uns bis zur Halbzeit auch ordentlich gelang, sodass es "nur" 0:4 stand. Als wir in der zweiten Halbzeit dann auf Angriff schalteten und unsere Deckung etwas fallen ließen, mussten wir weitere Gegentore hinnehmen, sodass das Ergebnis von 0:12 verdient war. Trotz alle dem können die Jungs stolz sein, da nur unsere tapfere Abwehrarbeit eine höhere Niederlage verhindert hat.
Kader: Lukas (T), Niklas (C), Felix, Flo, Lucas, JoJo, Timo, Lean, Cem
Treffer!
3 Spiele, 3 Siege!
So lautet die Bilanz der F1 in der bisherigen Saison.
Während die 2011er Jungs der SFG in Heroldsberg noch einen knappen 2:3 Auswärtssieg einfahren konnten, fiel das Ergebnis im darauffolgenden Spiel dagegen schon etwas deutlicher aus.
12:0 gewannen unsere Sportfreunde beim Post SV 3. Post, die ausschließlich mit jüngerem Jahrgang antraten, zeigten dennoch eine couragierte Leistung und kämpften bis zum Schluss, hatten jedoch keine Chance gegen starke Gründlacher, die körperlich überlegen waren.
In der Woche darauf hatte die F1 dann endlich ihr erstes Heimspiel gegen KSD Hajduk Nürnberg. Bei eiskalten Temperaturen und nassem Rasen ging es dann 40 Minuten heiß her. Auf einem bundesligareifen A-Platz der Sportfreunde gewann der Nachwuchs dann souverän mit 11:2. 
So stehen also nach den ersten 3 Spielen, die alle sehr fair verliefen, 26 zu 4 Tore. Respekt!
Am Montag heißt´s dann zur Abwechslung mal "Zuschauen", nicht "selber spielen". Gemeinsam wird die F1 und F2 dann nämlich bei Bratwurst und heißem Kakao das Legendenspiel Deutschland-Italien in der "Westvorstadt" ;) verfolgen.
 
Legendäres Legendenspiel im Ronhof
AR Freizeitmobile.jpg
Die Aerzte 1.jpg
Kulmbacher Brauerei.jpg
Schmitt Edeka 1570.jpg